Kommunikation in Der Fruhen Neuzeit: Beitrage Aus 20 Jahren 'Jahrbuch Fur Kommunikationsgeschichte' (Paperback)

Before placing an order, please note:

  • You'll receive a confirmation email once your order is complete and ready for pickup. 
  • If you have a membership, please make a note of this in the order comments and we'll apply your discount.
  • Online orders are nonrefundable and cannot be exchanged.
  • If you place a pre-order to be shipped in the same order as currently available titles, an additional shipping fee will be added to your order.  
  • Women & Children First is not responsible for lost or stolen packages.
Kommunikation in Der Fruhen Neuzeit: Beitrage Aus 20 Jahren 'Jahrbuch Fur Kommunikationsgeschichte' By Daniel Bellingradt (Editor), Holger Boning (Editor), Patrick Merziger (Editor) Cover Image
By Daniel Bellingradt (Editor), Holger Boning (Editor), Patrick Merziger (Editor)
$107.50
Unavailable

Description


Seit seiner Grundung vor zwanzig Jahren versteht sich das Jahrbuch fur Kommunikationsgeschichte als Forum fur die ganze Vielfalt an moglichen Zugangen und interdisziplinaren Perspektiven der historischen Kommunikationsforschung. Fur die Sonderbande zum Jubilaum des Jahrbuchs haben die Herausgeber aus allen Ausgaben exemplarische Beitrage zur Fruhen Neuzeit und zur Moderne ausgewahlt, die die ganze Bandbreite der im Jahrbuch thematisierten Befunde, Methoden und Fragen darstellen. Die Beitrage dieses Bandes zur Fruhen Neuzeit deuten zum einen die fur dieses Forschungsfeld charakteristische Vielzahl an Perspektiv- und Erkenntnismoglichkeiten sowie die historiografischen Schwerpunktsetzungen an. So sind zum Beispiel neben begriffshistorischen Erkundungen auch ereignisanalytische Ausfuhrungen und genrespezifische Darstellungen zu finden. Zum anderen legt diese Auswahl aus 20 Jahren deutschsprachiger Kommunikationsgeschichtsschreibung Zeugnis dafur ab, welche Aspekte von fruhneuzeitlicher Kommunikation die Fachwelt besonders interessiert - von der Geburt der gedruckten Zeitungsperiodika uber die Frage nach medialer Wirklichkeitskonstruktion bis hin zur Regulierung von Offentlichkeiten.
Product Details
ISBN: 9783515123136
ISBN-10: 351512313X
Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH
Publication Date: May 15th, 2019
Pages: 340
Language: German