Wirtschaften ALS Kulturelle Praxis: Die Florentiner Salviati Und Die Augsburger Welser Auf Den Markten in Lyon (1507-1559) (Hardcover)

Before placing an order, please note:

  • You'll receive a confirmation email once your order is complete and ready for pickup. 
  • If you have a membership, please make a note of this in the order comments and we'll apply your discount.
  • Online orders are nonrefundable and cannot be exchanged.
  • If you place a pre-order to be shipped in the same order as currently available titles, an additional shipping fee will be added to your order.  
  • Women & Children First is not responsible for lost or stolen packages.
Wirtschaften ALS Kulturelle Praxis: Die Florentiner Salviati Und Die Augsburger Welser Auf Den Markten in Lyon (1507-1559) By Heinrich Lang Cover Image
$192.50
Unavailable

Description


Im fruhen 16. Jahrhundert zahlten die europaweit agierenden Florentiner Salviati und Augsburger Welser zu den bedeutendsten Handels- und Bankhausern. Heinrich Lang stellt nicht nur deren Unternehmensgeschichten dar, sondern charakterisiert auch die engmaschig verwobenen und langfristig entwickelten Formen der Kooperation zwischen den beiden Unternehmungen. Grundlage der Untersuchung bilden vorwiegend die in Archiven der Toskana uberlieferten Handelsakten von Florentiner Kaufmannbankiers; Lang interpretiert dabei deren Buchfuhrung ausgehend von einem praxeologischen Ansatz. Sowohl die Qualitat der archivalischen Uberlieferung als auch die handlungstheoretisch motivierte Interpretation der Buchfuhrung machen es erstmals moglich, die Beziehungen zwischen suddeutschen und toskanischen Unternehmen an verschiedenen Messestandorten wie Lyon und Antwerpen naher zu beleuchten - und so der Wirtschaftsgeschichte von um 1500 bis zum Bankrott der franzosischen Krone 1559 eine bislang ungekannte Tiefenscharfe zu geben.
Product Details
ISBN: 9783515124911
ISBN-10: 3515124918
Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH
Publication Date: April 3rd, 2020
Pages: 724
Language: German