COVID-19 UPDATES

  1.  Our physical store will remain closed for the foreseeable future
  2. Our phones are open from 12-4 PM
  3.  We offer curbside pickup and priority shipping 
  4.  Curbside pickup is from 11 AM-5 PM every day 
  5. Please wait to receive an email letting you know that your order is ready
  6.  Text 773-771-0099 with your name and order number when you're 10 minutes away

Die Gesellschaft der sexuellen Gewalt: Ein persönliches Essay (Paperback)

PLEASE READ BEFORE PLACING AN ORDER:

  • Please do not come to the store until you get a confirmation email that your order is complete and ready for pickup!
  • Women & Children First is not responsible for lost or stolen packages.
Die Gesellschaft der sexuellen Gewalt: Ein persönliches Essay Cover Image
Unavailable from our sources
Unavailable

Description


Die MeToo-Bewegung schlug in der Medienlandschaft nicht nur hohe Wellen, sondern brachte auch mit voller Wucht zum Vorschein, dass die "Sexuelle Freiheit" an ihre Grenzen stiess. Im Buch wird versucht, die strukturellen Ausgangsbedingungen der sexuellen Gewalt verschiedener Couleur zu beleuchten. Dabei wird aufgezeigt, dass nicht etwa "b swilliges", subjektives Kalk l einiger Unbelehrbaren die strukturelle Gewalt reproduziert, sondern eher der geisterhafte Beweger einer subjektlosen, entfremdeten "Macht", das auf die Menschen einwirkt und von ihnen mitgestaltet wird, und weshalb reformistische Ans tze, welches diesen Sachverhalt ignorieren, scheitern m ssen.
Product Details
ISBN: 9783751951593
ISBN-10: 3751951598
Publisher: Books on Demand
Publication Date: July 14th, 2020
Pages: 128
Language: German