Inszenierung der Massen im politischen Film: Griffith, Eisenstein und Riefenstahl im Vergleich (Paperback)

Before placing an order, please note:

  • You'll receive a confirmation email once your order is complete and ready for pickup. 
  • If you place a pre-order in the same order as currently available titles, an additional shipping fee will be added to your order. 
  • Women & Children First is not responsible for lost or stolen packages.
Inszenierung der Massen im politischen Film: Griffith, Eisenstein und Riefenstahl im Vergleich By Marina Bendocchi Alves Cover Image
$60.94
Unavailable

Description


Das Thema dieses Buches ist die Inszenierung der Massen im politischen Film. Den Ausgang der Untersuchung bilden drei Filmbeispiele, n mlich David W. Griffths 'The Birth of a Nation' (1915), Sergej M. Eisensteins 'Bronenosets Potyomkin' (1925) und Leni Riefenstahls 'Triumph des Willens' (1935). Die filmwissenschaftliche Analyse von jeweils einer Szene pro Film wird anschlie end auf Elias Canettis Massendefinition in seinem Werk 'Masse und Macht' (1960) bezogen. Da allen drei Filmen eine starke Propagandaabsicht nachgesagt wird, stellt sich die Frage, ob sich Masseninszenierungen durch ihren berw ltigungscharakter speziell daf r auch im Film instrumentalisieren lassen. Die ausgew hlten Filmbeispiele sind Meilensteine der Filmgeschichte, v. a. bekannt durch die enorm manipulative Bildkraft der Inszenierungen. Das Thema bleibt bis heute aktuell, da politische Ideologien auch heute noch und v. a. durch das Medium Film verbreitet werden. Dieser Analyse wird eine geschichtliche Reflexion ber Masseninszenierungen, von den gigantischen Zeremonien der Olympischen Spiele zu den Bewegungsch ren der Fest- und Freiluftkultur des 20. Jahrhunderts bis zu den Machtinszenierungen der Nationalsozialisten, vorangestellt.
Product Details
ISBN: 9783842890053
ISBN-10: 3842890052
Publisher: Diplomica Verlag
Publication Date: January 16th, 2014
Pages: 74
Language: German